Unternehmensgeschichte 2017-10-21T20:08:50+00:00

SCHAKO Unternehmensgeschichte

2013

Ab Januar übernimmt SCHAKO Luxemburg den Vertrieb von Labortechnik in Frankreich

Dezember 2013 werden die Aktivitäten der Niederlassung auf die Niederlande ausgedehnt. SCHAKO Luxemburg beschäftigt zu dem Zeitpunkt 11 Mitarbeiter.

2009

Nach erneutem Umzug verfügt SCHAKO Luxembourg nun über mehrere Büroräume mit einer Gesamtfläche von 200 m², einem Seminarraum und einem Lager für gängige SCHAKO-Produkte. 8 Mitarbeiter sind im Unternehmen tätig, davon 4 im Außendienst in Belgien.

2003

SCHAKO Luxemburg vollzieht den Umzug in ein grösseres Büro, beschäftigt 5 Mitarbeiter, darunter zwei Aussendienstmitarbeiter in Belgien.

1999

SCHAKO s.à r.l. übernimmt die Betreuung der Kunden in Belgien.

1995

Gründung der SCHAKO s.à r.l. in Luxemburg, die Geschäftsführung übernimmt Herr Romain Weis.