Flusenabscheider FLAQ

SCHAKO FLAQ

Einsatzgebiete

Für die Abscheidung von Textilfasern aus der Abluft Reiner Räume, insbesondere OP- und OP-Nebenräume werden Flusenabscheider eingesetzt.

Funktion

Die Abscheidung erfolgt unmittelbar an der Absaugstelle. Als Komponente der Lüftungsanlage wird er in der Abluft bündig mit der OP-Wand montiert oder in Überströmungsöffnungen eingesetzt. Dies schont die Klimakanäle und nachgeschaltete Filter durch Abscheidung von faserigen Schwebstoffen im OP-Bereich und ermöglicht einen wirtschaftlichen und störungsfreien Betrieb der raumlufttechnischen Anlage.
Der Flusenabscheider Typ FLA ist geeignet zum Abscheiden von Flusen und sonstigem Staub von Bekleidungsstücken im OP-Bereich.
Der Flusenabscheider kann mit OP-üblichen Steriltüchern, aber auch in geeigneten OP-Reinigungsmaschinen gesäubert werden. Die Reinigung sollte wöchentlich oder je nach Verschmutzung durchgeführt werden.

Volumenstrombereich

240 - 2300 m³/h