Schlitzdurchlass DSCXL für Einbau in Gipskartondecken

Einsatzgebiete

Der Deckenschlitzdurchlass SCHAKO Typ DSCXL ist geeignet zum Einsatz in Räumen von 2,6 m bis 4 m Höhe zum direkten Einbau in Gipskartondecken oder Deckenabkofferungen (Druckdecken). Der Deckenschlitzdurchlass wird 1-schlitzig geliefert und ist entweder als Einzeldurchlass oder in Bandausführung erhältlich.

Funktion

Der große freie Strömungsquerschnitt im SCHAKO DSCXL erlaubt einen sehr hohen Luftdurchsatz im Vergleich zu anderen Schlitzdurchlässen. Der stabile Luftstrahl und die gute Induktion ermöglichen den Einsatz im Kühlfall bis zu einem ΔT ≤ 12 K. Der durch die Lamellen erzeugte Vordruck sorgt dafür, dass der Schlitzdurchlass auf seiner gesamten Länge gleichmäßig mit Luft beaufschlagt wird, ob nun als Einzeldurchlass oder in Bandausführung.
Eine nachträgliche Veränderung der Luftaustrittsrichtung auf der Baustelle ist aber jederzeit möglich, denn die Luftlenklamellen sind wie bei SCHAKO üblich von außen einfach einstellbar.
Wird bei der Bestellung eine bestimmte Luftstrahlführung gewünscht, so wird diese werkseitig voreingestellt. Der Auslass ist für Zu- und Abluft einsetzbar.

Volumenstrombereich

200 - 400 m³/h pro Meter Schlitz, Einsatz in VVS-Anlagen von 100 - 40 %
Please accept marketing-cookies to watch this video.