Passiver Kühlenkonvektor SPB

Einsatzgebiete

Zur Raumkühlung in Räumen mit hohen Kühllastanforderungen. Kühlung durch Strahlung und freier Konvektion, integriert in Zwischendecken mit ausreichend großen Nachströmöffnungen oder in freihängender Montage.

Funktion

Der Kühlbalken SPB wird zur Raumkühlung eingesetzt. Die Wärmeübertragung erfolgt durch Strahlung und freie Konvektion. Warme Raumluft steigt nach oben, kühlt sich am Kühlbalken ab und sinkt aufgrund der höheren spezifischen Dichte in den Aufenthaltsbereich zurück.

Eigenschaft

Kühlleistung: bis zu 320 W/m