Fußbodenquellluftdurchlass PILBR

Einsatzgebiete

Für Fußbodeneinbau in thermisch hochbelasteten Räumen, wie z.B. EDV-Räumen, Theater, Kinos und Hörsälen etc.

Funktion

Der Fußbodenquellluftdurchlass in runder Bauform wird in Doppelböden eingebaut. Die Luft strömt impulsartig, in horizontaler Richtung aus dem Fußbodenquellluftdurchlass aus. Diese impulsartige Strömung bewirkt einen schnellen Temperatur- und Geschwindigkeitsabbau in Durchlassnähe.

40 - 100 m³/h

Referenzen