Fußbodenquellluftdurchlass PILB / PILBR

Einsatzgebiete

Für Fussbodeneinbau in thermisch hochbelasteten Räumen, wie z.B. EDV-Räumen, Theater, Kinos und Hörsäle etc.

Funktion

Der Fußbodenquellluftdurchlass wird in Doppelböden eingebaut. Die Luft strömt impulsartig, in horizontaler Richtung aus dem Fußbodenquellluftdurchlassaus. Diese impulsartige Strömung bewirkt einen schnellen Temperatur- und Geschwindigkeitsabbau in Durchlassnähe.

Volumenstrombereich

40 - 600 m³/h

Referenzen