Design-Deckenluftdurchlass CDD

Einsatzgebiete

Der Design-Deckenluftdurchlass SCHAKO Typ CDD ist geeignet zum Einsatz in Komforträumen von 2,6 m bis 4 m Höhe mit hohen optischen Ansprüchen. Er ist verfügbar mit 4 verschiedenen Designs in den Nennweiten 600 und 625 in runder oder quadratischer Ausführung.

Funktion

Der Design-Deckenluftdurchlass erfüllt neben einer außergewöhnlichen Optik auch höchste Ansprüche hinsichtlich der Behaglichkeit. Der stabile Luftstrahl und die gute Induktion ermöglichen den Einsatz des Design-Deckenluftauslasses CDD im Kühlfall bis zu einem Δt ≤ -10 K. Der durch die perforierte Frontplatte erzeugte Vordruck sorgt dafür, dass der Deckendurchlass auf seiner gesamten Fläche gleichmäßig mit Luft beaufschlagt wird. Die Anströmung der Zu- und Abluftdurchlässe bzw. der Anschluss an das Kanalsystem erfolgt über einen Anschlusskasten.

Volumenstrombereich

Je nach gewähltem Design ca. 450 m³/h in der Zuluft, bis 1000 m³/h in der Abluft, Einsatz in VVS-Anlagen von 100 - 40 %.