Brandschutzkasten BAK-250

Einsatzgebiete

Zur Verhinderung der Übertragung von Feuer und Rauch durch Lüftungsleitungen, welche Brandabschnitte überschreiten.
Zum Einbau in feuerwiderstandsfähige Unterdecken.

Funktion

Der Brandschutzkasten ist für den Einbau Unterdecken, die als Plattendecken in geschraubter und gespachtelter Ausführung ausgeführt sind und die als selbstständiges Bauteil den Anforderungen einer Feuerwiderstandsdauer von 90 Minuten bei Brandbeanspruchung von oben bzw. von unten genügen und mit der Feuerwiderstandsklasse F90-A klassifiziert sind, geeignet. Er kann sowohl für Zu- als auch für Abluft eingesetzt werden. Der Brandschutzkasten BAK 250 hat die Widerstandsklasse K 90-U.

Volumenstrombereich

200 - 1000 m³/h