NOVENCO Building & Industry – Fan Array für Data-Center

Kolbingen, 9. März 2017 – Ein echtes Highlight für IT-Freaks steht auf dem Stand der SCHAKO Group in Halle 11.1, B41. Ein gigantischer Ventilator-Turm zur Belüftung großer Rechenzentren. Very impressive.

Namen dürfen in der Öffentlichkeit nicht genannt werden. So haben wir das versprochen. Und auch keine anderen baulichen Details, die auf den einen oder anderen Kunden hinweisen könnten. Aber zeigen dürfen wir das, was hundertfach in einem oder mehreren großen Rechenzentren eines oder mehrerer amerikanischer oder weltweiter Netzwerkgiganten steht.

Auf dem SCHAKO Stand in Halle 11.1, B41 steht ein Ventilatorturm der Extraklasse, der, wenn in Betrieb bzw. Arbeit, die Luft in der Messehalle ganz schön durcheinander wirbeln könnte. Genau dies ist aber gewollt in den großen nordischen Rechenzentren der weltweiten Netzwerkgiganten, auch wenn die Mitarbeiter dort mit Mützen und Schals arbeiten müssen.

Die enorme Abwärme der vielen Millionen Prozessoren und Festplatten, die uns täglich mit allen gewünschten Daten versorgen, damit Smartphone, Internet und Fernsehen auch stets und zuverlässig funktionieren, diese enorme Abwärme müssen die Fan Arrays von NOVENCO Building & Industry zuverlässig wegschaffen. Am besten geschieht dies mit arktischer Kaltluft im Norden Europas, wo auch hunderte Geschwister des SCHAKO Fan Arrays stehen, die minütlich tausende Kubikmeter Frischluft von außen in die Hallen blasen und garantiert niemals ausfallen dürfen.

Je höher der Wirkungsgrad unserer Ventilatortürme, je induktiver der Luftstrom, den sie erzeugen – je besser ist die Kühlung im Rechenzentrum und je sicherer und schneller laufen die Server.

Genau hierfür baut NOVENCO Building & Industry seine hochklassigen Ventilatoren mit einem unerreichten Wirkungsgrad von über 90 Prozent. Das ist weltweit einsame Spitze.

Kommen und Staunen – Halle 11.1, B41 – SCHAKO Group.

Mächtige Ventilator-Türme zur Kühlung von Rechenzentren (1 MB)