SCHNEIDER Elektronik

Kolbingen, 9. März 2017 – Als Mitglied der SCHAKO Group präsentiert sich SCHNEIDER Elektronik auf dem ISH-Messestand von SCHAKO in Halle 11.1, Stand B41.

Die SCHNEIDER Elektronik GmbH mit Sitz in Steinbach (Taunus) ist seit nunmehr 25 Jahren Technologieführer im Markt für Sicherheit in Laborgebäuden. Mit rund 60 Mitarbeitern entwickelt und produziert SCHNEIDER Elektronik innovative Produkte auf höchstem technologischem Niveau. Dies bedeutet hohe Investitionssicherheit und maximalen Kundennutzen.

Ob Laborabzugsüberwachung, Laborabzugsregelung, Raumluftregelung, Raummanagement oder Visualisierung: SCHNEIDER Elektronik bietet mit LabSystem und AirSystem die gesamte Lüftungstechnik für Laboratorien aus einer Hand, natürlich modular erweiterbar und vernetzt mit einfacher Anbindung an die Gebäudeleittechnik.

SCHNEIDER Elektronik wird in 2017 zwei innovative Produktneuheiten auf den Markt bringen.
Das neue System iCM500 ist eine Laborabzugsregelung für preissensitive Märkte mit farbigem Grafikdisplay zur Regelung der konstanten Einströmgeschwindigkeit sowie frei programmierbaren Tasten für den Anschluss von Peripheriegeräten. Die Regelung wird geliefert als kompaktes Einbaugerät mit Modbus®RTU-Interface. Der hochsensitive Einströmsensor und die Drosselklappe mit Highspeed-Stellmotor runden das Gesamtpaket ab.

Das neue System 600 wird ab Mitte 2017 angeboten. Die High-Tech-Laborabzugsregelung sowie Volumenstromregler mit Ethernet-Schnittstelle und integriertem Webserver mit den integrierten Schnittstellen für BACnet® IP, BACnet® MS/TP, Modbus® TCP, Modbus® RTU oder LON®- Interface kann sich optimal den Erfordernissen der heutigen Gebäudeleittechnik anpassen.
Alle Regelparameter werden über das Netzwerk abgerufen sowie Einstellungen vorgenommen. Dies bietet dem Nutzer absolute Transparenz und Sicherheit bzgl. der gesamten Raumautomation. Ausgerüstet mit Sensoren zur Detektion verschiedener Laborabzugsbetriebsarten sowie integrierter Stützstrahlregelung und Wäscherüberwachung bietet SCHNEIDER Elektronik dem Nutzer ein flexibles System für die verschiedensten Labor-Anforderungen.

 

Der Spezialist für hochentwickelte Laborlüftungssysteme (1 MB)