Bodenkonvektor CNV

Einsatzgebiete

Der Bodenkonvektor Typ CNV ist für den Einbau in Böden und Zwischenböden bestimmt. Der Haupteinsatzbereich der Bodenkonvektoren dieser Art ist sowohl als Zusatzsystem zu anderen Heizungssystemen als auch als selbstständiges Heizelement.

Funktion

Der Bodenkonvektor Typ CNV wurde zur Verwendung in Wohnungen, Büros, Einkaufszentren etc. entwickelt, und sein Einbau bietet sich insbesondere in der Nähe von grossen Fensterflächen und Zwischenwänden an, um den dort durch Strahlung und Konvektion benötigten Wärmebedarf bereitzustellen. Die Vorteile gegenüber herkömmlichen Klimatisierungssystemen sind beispielsweise die völlige Geräuschlosigkeit durch das Fehlen mechanischer Elemente, eine einfache und wirtschaftliche Wartung sowie eine vollkommene und zeitgemässe Integration in die Umgebung unter ästhetischen und funktionellen Gesichtspunkten.