Deckeninduktionsauslass DISA-601

SCHAKO DISA 601

Einsatzgebiete

Zum Einbau in Komforträume mit Raumhöhe von 2,6-4,0 Meter zur energieeffizienten Lüftung und Klimatisierung, in welchen mit geringer, hygienisch erfoderlicher Luftmenge hohe thermische Lasten abgefahren werden sollen. Der Deckeninduktionsauslass DISA-601 kann als 2 Leitersystem zum Kühlen oder Heizen und optional als 4 Leiter für Kühlen und Heizen eingesetzt werden.

Funktion

Die vom Anschlusskasten zugeführte, aufbereitete Primärluft induziert Sekundärluft im Raum, welche über den Wärmetauscher gekühlt oder geheizt wird. Die Primärzuluft wird mit der gekühlten Sekundärluft vermischt. Die vermischte Primär- und Sekundärluft wird über 2 lineare Zuluftschlitze dem Raum mit geringer Geschwindigkeit zugeführt.

Volumenstrombereich

20 – 170 m³/h/m